PAX News

In unser sich immer schneller drehenden Welt sind ist es wichtig auf dem Laufenden zu bleiben. Hier erfahrt ihr, sobald sich etwas Neues im PAX Kosmos getan hat. Darüber hinaus habt ihr die Möglichkeit euch für unseren Newsletter anzumelden. So werdet ihr automatisch über alles Wichtige informiert.

21. August 2019 - News

Mit dem Camillo Award setzt der BVRD.at gemeinsam mit PAX und weiteren ausgewählten Kooperationspartnern ein öffentlich sichtbares Zeichen für die Leistungen und Dienste von allen Sanitäterinnen und Sanitätern in Österreich, unabhängig von ihrem Anstellungsverhältnis oder der Organisation, in der sie tätig sind.

Sanitäter_in zu sein, ist eine anspruchsvolle Tätigkeit. Jeden Dienst stehen Sanitäter_innen an vorderster Front des realen Lebens. Sie arbeiten oft unter hohem Druck und in angespannten Notsituationen. Sie sind stille Beobachter am Puls unserer Gesellschaft und menschlicher Katastrophen: kaum beachtet, wenn nicht gebraucht; die Option ohne Alternativen in dramatischen Lebenslagen. Bei der Versorgung, Unterstützung und dem Transport von Patient_innen mit Verletzungen, Erkrankungen oder Vergiftungen erfahren Sanitäter_innen auch persönlichen Stress. Sie begegnen allen menschlichen Emotionen, darunter Mitgefühl, Aggression, Verzweiflung, Liebe und Hoffnung. Nur selten erhalten sie dafür Dank und Anerkennung.
Es geht darum, herausragendes Engagement in der Präklinik im Sinne der österreichischen Bevölkerung vor den Vorhang zu holen und auszuzeichnen.


Der „Camillo Award“ ist eine besondere Auszeichnung an ausgewiesen engagierte Kolleginnen und Kollegen, die sich durch ihr Engagement und ihre Menschlichkeit für eine hochwertige präklinische Versorgung in Österreich einsetzten. Weil es um Menschenleben geht.
Bezeichnung

Der Name "Camillo Award" geht zurück auf Camillo de Lellis, dem Schutzpatron der Sanitäter_innen.

 

Weitere Informationen:

https://www.bvrd.at/index.php/award